Aktuelle Regelung unseres Schwimmtrainings

Liebe Mitglieder,

unser Training geht nach den Sommerferien endlich wieder weiter. Auch wenn man
zunächst gehofft hat, die Lage würde sich etwas entspannen, hält Corona uns noch
fest in seinem Griff. Deshalb wurden die Regeln noch etwas verschärft/angepasst.
Dies betrifft auch uns und wird in aller Kürze hier nochmal umrissen.

Wie sicher bereits aus den Medien erfahren, befindet sich sowohl Neu-Ulm als auch
Bayern gesamt in der neuen Corona-Verordnung in der „roten Ampel“.

Was heißt das nun für euch?

  • Zunächst gilt im gesamten Eingangsbereich des Hallenbades wieder die FFP2-Maskenpflicht.
  • Minderjährige Schüler ab 12 Jahren dürfen bis 31.12.2021 auch ohne Nachweis der 2G ins Hallenbad. Wir bitten alle Geimpfte und Genesene einen amtlich geltenden Nachweis oder einen Schülerausweis vorzulegen und am Eingang vorzuzeigen.
  • Für Kinder unter 12 Jahren ändert sich weiterhin nichts. Sie müssen auch keinen Testnachweis der Schulen vorlegen.

Diese Regeln treffen unser Jugendtraining hart und wir sind uns der schwierigen
Situation durchaus bewusst. Dennoch müssen und werden wir uns an geltende
Gesetze halten und müssen ggf. Kinder für die Dauer der „roten Ampelphase“ aus
dem Training ausschließen.

Wir bitten um ihr Verständnis und hoffen auf eine baldige Absenkung der Corona-
Zahlen, damit wir wieder in einen normalen Trainingsbetrieb übergehen können.

1. Schwimmstunde (19:00 - 19:45 Uhr)

Ab dem 09.11.2021 starten wir wieder mit unserem wöchentlichen Training. Das
heißt ihre Kinder dürfen wieder jede Woche in den Genuss unseres
Schwimmtrainings kommen.

Hier gilt allerdings auch die 2G Regel:

  • Minderjährige Schüler ab 12 Jahren dürfen bis 31.12.2021 auch ohne Nachweis der 2G ins Hallenbad. Wir bitten alle Geimpfte und Genesene einen amtlich geltenden Nachweis oder einen Schülerausweis vorzulegen und am Eingang vorzuzeigen.
  • Sollte ihr Kind jünger als 12 Jahre sein, so benötigen wir keinen weiteren Nachweis. Die Geburtsdaten der Kinder wurden bereits auf den Mitgliedsanträgen hinterlegt und gelten somit als Nachweis.

2. Schwimmstunde (19:45 - 20:30 Uhr)

Hier bleibt das Training wie gehabt im wöchentlichen Rhythmus, allerdings gilt auch
hier die 2G Regel:

  • Minderjährige Schulkinder dürfen auch noch ohne 2G Nachweis unser Training besuchen, wenn:
    • Ihr Kind regelmäßig in der Schule getestet wird
    • Es einen gültigen Schülerausweiß besitzt und vorzeigt
    • Diese Regelung gilt nur bis zum 31.12.2021
  • Ist ihr Kind 18 oder älter, so gilt die 2G-Regel und wir benötigen einen amtlich gültigen Nachweis
  • Ist ihr Kind nicht mehr in der Schule, so gilt die 2G-Regel und wir benötigen einen amtlich gültigen Nachweis
  • Sollte ihr Kind jünger als 12 Jahre sein, so benötigen wir keinen weiteren Nachweis. Die Geburtsdaten der Kinder wurden bereits auf den Mitgliedsanträgen hinterlegt und gelten somit als Nachweis.